Logo Busfahren Klimaschutz
Busse Neukam 1940er Jahre

1945

Gründung des Busunternehmens NEUKAM Reisen durch Christine und Robert Neukam in Nürnberg

Neukam Katalogtitel 60er Jahre

1960

Erweiterung des Angebotes als Agentur für Flug- und Schiffsreisen.
- Eröffnung eines zweiten Büros von NEUKAM Reisen in Fürth.

Neukam Katalogtitel 70er Jahre

1971

Expansion und Übernahme des bislang größten Nürnberger Busunternehmens "Omnibus-Römming". Das Unternehmen nennt sich ab sofort: NEUKAM RÖMMING Reisen

Generationswechsel:
Lieselotte Hopf (geb. Neukam) und Reinhold Neukam übernehmen die Geschäftsführung (gemeinsam mit ihren Ehepartnern Eleonore Neukam und Horst Hopf)
 

Flugzeugabsturz Reinhold Neukam

1972

Reinhold Neukam verunglückt bei einer Flugreise des Landesverbandes Bayerischer Omnibusunternehmer am 02.12.72 tödlich.

Neukam Katalogtitel 90er Jahre

1995

Umfirmierung in den ursprünglichen Firmennamen: NEUKAM Reisen

Neukam Katalogtitel 2000

2000

Die drei großen Nürnberger Busreiseveranstalter "NEUKAM Reisen", "REBA ENO Reisen" und
"SCHIELEIN Reisen" gründen den gemeinsamen Reiseveranstalter "NRS gute Reise…" mit dem
Schwerpunkt Busreisen. Die Reisekataloge werden gemeinsam erstellt.
Die eigenständigen Filialen der drei ursprünglichen Unternehmen bleiben weiterhin unabhängig bestehen.

2006

2006
NEUKAM Reisen übernimmt den touristischen Bereich von REBA ENO Reisen und
firmiert nun unter NEUKAM-REBA.

2008
Die Firma Stöcklein Reisen aus dem fränkischen Hausen wird dritter Gesellschafter
bei „NRS gute Reise…“

Generationswechsel:
Björn Heinritz übernimmt die Geschäftsführung und Stefanie Hopf wird Prokuristin