Logo Busfahren Klimaschutz
Frankreich

Lust auf Entdeckungen?: Ribeauvillé und Riquewihr - Perlen an der elsässischen Weinstraße

In loser Folge bieten wir Ihnen unter dem Motto "Lust auf Entdeckungen?" Tagesfahrten zu weniger bekannten Zielen an. Begleitet werden die Touren von einem erfahrenen Reiseleiter aus unserem Reiseleiter-Pool.

Ribeauvillé -  ©  bbsferrari - stock.adobe.com
Riquewihr -  ©  Freesurf - stock.adobe.com
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

Zwischen den Gipfeln der Vogesen und dem Elsässer Tiefland liegt die mittelalterliche Siedlung Riquewihr. Der Ort ist klassifiziert als eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Efeubewachsene Fachwerkhäuser aus dem 13. bis 18. Jahrhundert mit Erkern und geschnitzten Dekorationen sowie romantische Innenhöfe mit geschmückten Brunnen säumen die Gassen. Die bewundernswerte Ansiedlung hat seit Jahrhunderten den Wert ihrer Architektur und die Qualität ihrer weltweit berühmten Weine miteinander zu verbinden gewusst, daher ihre Bezeichnung als "Perle der Elsässer Weingegend"!

An der schönen elsässischen Weinstraße liegt zwischen Rebenstöcken und Gebirge der bezaubernde Ort Ribeauvillé, der ein historisches Erbe zu bewahren weiß: die Ribeauvillér ließen 3 Wehrburgen bauen, deren Ruinen die Stadt und die umgebenden Hügel heute noch majestätisch ummalen. Entdecken Sie bei einem Rundgang die pittoresken Viertel des Ortes ...

Leistungen & Zustiege

Leistungen:
  •  Reise im modernen Komfortbus
  •  Reiseleitung ab/bis Nürnberg
  •  kurze Rundgänge in Ribeauvillé und Riquewihr
ab 06:00 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 06:30 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
an ca. 22:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Termine & Preise

09. Jun. 2020
Lust auf Entdeckungen?: Ribeauvillé und Riquewihr - Perlen an der elsässischen Weinstraße
Bus-Hinfahrt€ 49,-
Termin buchen