Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland

Erfurt und Weimar zum Kennenlernen

 ©  Erfurt Tourismus
 © weimar GmbH / Maik Schuck
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

Erfurt wurde schon oft als "Rom Thüringens"  bezeichnet wegen seiner Vielzahl an Kirchen und Klöstern, Ein absoluter Star unter den Erfurter Bauwerken ist die Krämerbrücke, mit 120 m die längste bebaute und bewohnte Brücke Europas. Ein weiterer Besichtigungshöhepunkt ist das monumentale Ensemble Mariendom und Severi-Kirche. Jedes Jahr finden hier auf den 70 Stufen die berühmten Domstufen-Festspiele statt.

Weimar gilt als Klassikstadt und wurde 1998 in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen, begründet mit der "großen kunsthistorischen Bedeutung öffentlicher und privater Gebäude und Parklandschaften aus der Blütezeit des klassischen Weimar" und mit der "herausragenden Rolle Weimars als Geisteszentrum im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert".

Leistungen & Zustiege

Leistungen:
  •  Reise im modernen Komfortbus
ab 06:15 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 06:45 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
an ca. 20:30 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Termine & Preise

08. Apr. 2020
Erfurt und Weimar zum Kennenlernen
Bus-Hinfahrt€ 32,-
Termin buchen